piwik-script

Intern
Fakultät für Chemie und Pharmazie

Aktuelle Meldungen aus dem KOMPASS-Projekt

In der Facebook-Serie "Nach der Uni" erzählen Studierende der Uni Würzburg, wo und wie sie sich nach der Uni engagieren: Nach der Uni"… kümmern sich Anna und Cihan um die Neulinge der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Die beiden engagieren sich im KOMPASS Tutoren- und Mentorenprogramm und erleichtern so den Erstsemestern den Einstieg in das Unileben.

Mehr
Theo von den Eisinger Werkstätten (Mitte) gestaltet als Tutor ein Seminar der Sonderpädagogik mit. (Foto: Annette Popp)

Nicht nur über Menschen mit Handicap reden, sondern mit ihnen: Studierende der Sonderpädagogik an der Universität Würzburg lernen gemeinsam mit Menschen mit geistiger Behinderung in einem Seminar.

Mehr

Die Romanistik der Universität Würzburg bietet erstmals für Studierende in der Studieneingangsphase ein semesterbegleitendes Mentoren-Programm an, bei dem Studierende aus höheren Semestern nützliche Tipps geben und für allgemeine Fragen zur Verfügung stehen.

Mehr

Das KOMPASS Tutoren- und Mentorenprogramm bietet im Sommersemester 2018 in Kooperation mit dem International Students Office wieder Mentoring und Tutoring für ausländische Studierende an. Ein erstes Kennenlerntreffen für Interessierte findet am 7. Mai 2018 um 18 Uhr statt.

Mehr

Das neu aufgelegte Mentoring MED 5Plus1 richtet sich als studienbegleitendes Mentoring an Studierende der Human- und Zahnmedizin. Es bietet Studierenden Unterstützung bei Entscheidungen und Fragen zum Studium und zur Karriere und wird vom universitätweiten KOMPASS-Programm unterstützt.

Mehr

Für ihre Erstsemester bietet die Universität Würzburg spezielle Vorkurse zum besseren Start ins Studium an. Die ersten Kurse zum kommenden Sommersemester beginnen am 26. März.

Mehr

Das Kompass Tutoren- und Mentorenprogramm der Universität Würzburg erhält eine Auszeichnung: Das „Netzwerk Tutorienarbeit an Hochschulen“ hat den Akkreditierungsantrag des Würzburger Programms positiv begutachtet.

Mehr

Das KOMPASS Tutoren- und Mentorenprogramm der Juristischen Fakultät ist ab dem 12. Februar neu erreichbar am Paradeplatz 4, Raum 168a (Erdgeschoss). Die aktuellen Bürozeiten, Sprechstunden und weitere Infos finden Sie auf den Webseiten "KOMPASS Jura".

Mehr

Von Altertumswissenschaften bis Zahnmedizin: Der Studien-Info-Tag der Uni Würzburg bietet Orientierung bei der Suche nach dem richtigen Studienfach. Am Dienstag, 20. Februar, ist auch das KOMPASS-Programm mit dabei und informiert über seine zahleichen Angebote.

Mehr

Zum Start ins Semester bietet die Fakultät für Chemie und Pharmazie ihren Erstsemesterstudierenden den Vorkurs „Mathematik für Studieneinsteiger der Chemie“ an. Unter der Leitung von Hans-Christian Schmitt wiederholen und vertiefen die Teilnehmer die für das Studium erforderlichen mathematischen Kenntnisse.

Mehr

Die Fakultät für Biologie bietet im Rahmen des „Qualitätspakt Lehre“ Vorkurse zu den Themen Bio-Statistik, Organische Chemie und Anorganische Chemie an. Die Studierenden Kevin Bongers und Nico Wolf haben den Vorkurs „Anorganische Chemie – Grundlagen für Studierende der Biologie“ mit initiiert und überzeugen als studentische Lehrende mit umfassendem Wissen und attraktiven Lehrmethoden.

Mehr

Am Montag, 23. Oktober, veranstaltet die Studierendenvertretung der Uni Würzburg zum Semesterstart wieder die erfolgreiche Ersti-Messe. Mit dabei: Das KOMPASS Tutoren- und Mentorenprogramm.

Mehr
Die Lehramts-Studierenden unterstützen die Schüler beim selbstständigen Experimentieren im LLL - und trainieren dabei das Chemielehrer-Sein. (Foto: Didaktik der Chemie, Uni Würzburg)

Schüler lernen und studentische Betreuer üben das Lehren: „Lehr-Lern-Labore“ (LLL) sind Labore, in denen Lehramtsstudierende Schüler betreuen. Einmalig an der Fakultät für Chemie und Pharmazie: Ältere Chemiestudierende bilden als LLL-Coaches jüngere Mitstudierende zu Betreuern von Experimentier-Stationen aus.

Mehr

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Fakultät für Chemie und Pharmazie
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85365
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. C3