piwik-script

Intern
Fakultät für Chemie und Pharmazie

Erklär-HiWis

Wir bieten Hilfe

Unsere Erklär-HiWis unterstützen Studieneinsteigerinnen und Studieneinsteiger während der Vorlesungszeit bei organisatorischen und inhaltlichen Fragen rund um das Studium. 

Dazu gehören:

  • Fragen zu Wuecampus und Wuestudy
  • Unterstützung bei Verständnisproblemen zu Vorlesungsinhalten
  • Tipps und Tricks bei Übungsaufgaben

Bitte beachtet:

  • Eine Übungsaufgabe komplett für euch zu lösen und Musterlösungen parat zu haben ist keinesfalls Aufgabe der Erklär-HiWis.
  • Habt Verständnis, dass die Erklär-Hiwis auch Studierende sind und nicht auf alle Fragen sofort eine Antwort geben können.

Sprechzeiten

Die Erklär-HiWis bieten in diesem Semester wieder Präsenzsprechstunden an. Für die Sprechstunden vor Ort gilt bei Nichteinhalten von 1.5 m Abstand die Empfehlung zum Tragen eines MN-Schutzes oder FFP2-Maske. Die Online-Sprechzeiten findet ihr auf Wuecampus. Diese sind nach Terminvereinbarung via Mail variabel möglich.

Dienstags, 15.00-17.00 Uhr

Stefan Wiethe

Donnerstags, 16.00-18.00 Uhr
 
Jeffrey Bettwieser

 

Nähere Informationen zu der Einwahl in den Wuecampus-Kursraum und zu den Sprechzeiten erhalten sie gerne auf Anfrage von

Daniel Bellinger

Wo ihr uns findet

Während den Sprechzeiten sind wir in der Plastikcafete hinter Hörsaal A anzutreffen. Kommt einfach vorbei, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir versuchen dann gemeinsam eine passende Lösung für eure Probleme zu finden. Momentan findet Ihr uns in der Online Sprechstunde. Sobald wieder eine Präsenzsprechstunde möglich ist, dann werden wir es hier kommunizieren.

Erklär-HiWis im Sommersemester 2022

Im SS 22 besteht das Erklär-HiWi Team aus

  • Jeffrey Bettwieser
  • Stefan Wiethe

Ihr könnt dem Erklär-HiWi-Team gerne auch Fragen oder individuelle Termine direkt per Mail zukommen lassen.

Die Maßnahme wird im Rahmen des KOMPASS Tutoren- und Mentorenprogramms der Universität Würzburg durchgeführt.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL16019 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.