Manche Blumen erzeugen einen hellen Lichtblitz, wenn man sie aus einer bestimmten Richtung betrachtet. Casper van der Kooi erforscht, wie Bienen oder Hummeln dieses Licht wahrnehmen.

einBLICK: Nachrichten aus der JMU

Weltweit oft zitiert (von links): Jörg Vogel, Hermann Einsele, José Pedro Friedmann Angeli, Frank Würthner, Laurens Molenkamp und Dominic Grün.

Weltweit häufig zitiert

Enzym-ähnliche Wasserorganisation vor einem Ruthenium-Wasseroxidations-Katalysator.

Künstliches Enzym spaltet Wasser

Schnelleinstieg

In Würzburg lässt es sich gut studieren!

Die Fakultät für Chemie und Pharmazie ist mehrfach für ihre herausragende Lehre ausgezeichnet worden. Informieren Sie sich hier über unser Studienangebot.

Alles rund ums Studium

Sind sie bereits immatrikuliert? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Studium: Von Fachschaft über wichtige Fristen bis zur Leistungsanrechnung.

Weltweit vernetzt

Die Fakultät für Chemie und Pharmazie ist auf allen Gebieten weltweit vernetzt. Hier lehren und forschen vielfach international preisgekrönte Wissenschaftler.

Beste Ausstattung für Spitzenforschung

Unsere Institute verfügen über modernste Ausstattungen für die theoretische und praktische Forschung. In fünf interdisziplinären Forschungsschwerpunkten arbeiten unsere Wissenschaftler auf Weltniveau.

In Kontakt bleiben

Finden Sie ehemalige Kommilitonen oder Kollegen im Alumni-Portal der Universität Würzburg und bleiben Sie zu aktuellen Themen Ihrer Alma Mater auf dem Laufenden!

Verbindungen knüpfen

Hier finden Sie Ansprechpartner, wenn Sie auf der Suche nach Nachwuchskräften sind oder interessante Stellenangebote für unsere Studierenden anbieten.