piwik-script

English Intern
    Institut für Organische Chemie

    Würzburger Chemie in den Top 30

    19.08.2014

    Im renommierten Academic Ranking of World Universities ('Shanghai-Ranking'), hat sich die Würzburger Chemie erneut verbessert und ist in die Top 30 aufgestiegen. Unter den deutschen Universitäten belegt sie den hervorragenden zweiten Platz.

    ARWU-Logo
    ARWU-Logo (Copyright 2013 ShanghaiRanking Consultancy)
    ARWU-Logo
    ARWU-Logo (Copyright 2013 ShanghaiRanking Consultancy)

    Nach einem 37. Platz im Jahre 2009 und einem 31. Platz im Vorjahr ist die Würzburger Chemie um einen weiteren Platz vorgerückt und lässt so manche renommierte Universität hinter sich. Weltweit! In Europa gehört sie sogar zu den Top 10 und liegt auf dem exzellenten siebten Platz.

    Damit ist die Chemie das Aushängeschild der Universität Würzburg, die über alle Fächer hinweg immerhin zu den Top 200 weltweit und den Top 100 in Europa gehört. An keiner anderen deutschen Universität ist der Anteil der Top-Publikationen aus der Chemie so hoch wie in Würzburg. Hierbei handelt es sich um den Anteil derjenigen wissenschaftlichen Veröffentlichungen, die besonders häufig von anderen Wissenschaftlern zitiert werden. Es ist bei diesem Ranking das einzige größenunabhängige Qualitätskriterium.

    Das Ranking kann abgerufen werden unter http://www.shanghairanking.com/SubjectChemistry2014.html

    Weitere Presseartikel zum Abschneiden der Universität Würzburg beim Academic Ranking of World Universities wurden von der Tageszeitung Mainpost und der Pressestelle der Universität veröffentlicht.

     

    Von C. Stadler

    Zurück