piwik-script

English Intern
    Institut für Organische Chemie

    Würzburger Chemie weltweit auf Platz 31

    19.08.2013

    Im aktualisierten Academic Ranking of World Universities ('Shanghai-Ranking'), einem viel beachteten Forschungsranking der 500 besten Universitäten weltweit, belegt die Universität Würzburg in Chemie erneut den zweiten Platz unter den deutschen Universitäten und einen hervorragenden 31. Platz weltweit.

    ARWU-Logo
    ARWU-Logo (Copyright 2013 ShanghaiRanking Consultancy)
    ARWU-Logo
    ARWU-Logo (Copyright 2013 ShanghaiRanking Consultancy)

    Im Jahre 2009 durfte man sich über einen 37. Platz weltweit freuen, nun ist die Würzburger Chemie sogar auf Platz 31 vorgerückt. Neben dem deutschen Spitzenreiter, der TU München (weltweit Platz 13), findet sich unter den Top 50 nur noch eine weitere deutsche Universität, nämlich die Universität Göttingen (auf Platz 48).

    In Europa hat sich die Würzburger Chemie am Londoner Imperial College vorbei auf Platz 6 hochgearbeitet.

    Wie schon 2009 glänzt Würzburg insbesondere beim Kriterium Top-Publikationen. Dieses ist das einzige größenunabhängige von insgesamt fünf Bewertungskriterien dieses Rankings. Keine andere deutsche Universität erreicht hier einen höheren Wert.

    Das Ranking kann abgerufen werden unter http://www.shanghairanking.com/SubjectChemistry2013.html

     

    Von C. Stadler

    Zurück