piwik-script

English Intern
    Institut für Organische Chemie

    Exzellenzstipendienprogramm BEBUC in der Presse

    30.10.2013

    Das von G. Bringmann und seinen kongolesischen Kollegen ins Leben gerufene Exzellenzstipendienprogramm BEBUC entwickelt sich erfolgreich und erfährt zunehmende Aufmerksamkeit durch die Medien. Obwohl das Programm längst nicht mehr nur Nachwuchswissenschaftler aus der Chemie fördert, sondern aus prinzipiell allen Fächern, berichtete kürzlich auch die Zeitschrift Nachrichten aus der Chemie darüber.

    Daniella Sivavughe Kavira
    Die Studentin Daniella Sivavughe Kavira von der neu ins Stipendiensystem aufgenommenen Universität ULPGL-Butembo.

    In dem Interview in den Nachrichten aus der Chemie werden vor allem die Beweggründe der Initiatoren des Programms, Prof. Gerhard Bringmann und Prof. Virima Mudogo, und die rasante Entwicklung des Stipendiensystems seit den Anfängen im Jahre 2008 dargestellt.

    Ein aktueller Artikel der Pressestelle der Universität Würzburg berichtet dagegen über neue Stipendiaten und wissenschaftliche Kooperationen im Ostkongo und gibt einen Einblick in den Auswahl- und Evaluierungsprozess vor Ort.

    Einen schönen Einblick in Bringmanns Forschungsgebiet gibt schließlich ein Film über den Naturstoff Mbandakamin A. Was hat dies mit BEBUC zu tun? Nun, dieser Naturstoff wurde aus kongolesischen Lianen extrahiert. Der 11-minütige Film ist auf beilstein.tv zu sehen.

    Von C. Stadler

    Zurück