piwik-script

English Intern
Institut für Organische Chemie

Posterpreis für Katja Noll

24.04.2023

Katja Noll erhält den Jungwissenschaftler-Preis der deutschen Flüssigkristallgesellschaft (DFKG) für einen Posterbeitrag.

Katja Noll vor ihrem prämierten Poster (Foto: privat)

Im Rahmen ihrer Doktorarbeit bei Prof. Matthias Lehmann beschäftigt sich Katja Noll mit der Synthese und Untersuchung von formtreuen C3-symmetrischen Sternmolekülen mit angebundenen Gastmolekülen in den Freiräumen sowie deren Wirt-Gast-Wechselwirkungen.

Auf der 49. Flüssigkristalltagung in Stuttgart präsentierte sie ihre Ergebnisse mit dem Poster Structural Control of Nucleobase Star Mesogens – Switching Bicontinuous Cubic Networks to Hexagonal Columnar Phases. Hierfür erhielt sie den Jungwissenschaftler-Preis 2023 in der Kategorie Posterbeitrag.

Die interdisziplinäre Tagung wird von der deutschen Flüssigkristallgesellschaft (DFKG) ausgerichtet und gilt als eine der ältesten Konferenzen im Bereich Flüssigkristalle weltweit.

Kontakt

Katja Noll, Institut für Organische Chemie, Universität Würzburg, T +49 931 31-88769, katja.noll@uni-wuerzburg.de

 

Zurück