piwik-script

English Intern
    Arbeitsgruppe Fischer

    Aktuelles

    Bunsentagung 2022

    Vom 07.09. - 09.09.22 fand die Bunsentagung 2022 in Gießen statt. Der AK Fischer nahm mit 3 Vorträgen und einem Poster daran teil. Zudem wurde Klaus Hofmann für sein Poster mit einem Posterpreis ausgezeichnet. In der präsentierten Arbeit stellt Klaus das eigens aufgebaute Raman Optical Activity Spektrometer vor, erläutert aufkommende Herausforderungen und zeigt erste aufgenommene Spektren.

    Neue Praktikant*innen

    Herzlich willkommen heißen wir unsere neuen Praktikant*innen im AK Fischer:

    Alexander Gerstner und Eva Krylov

    Ausflug in den Main-Spessart

    Am 14.08.22 hat sich der AK Fischer zu einer lustigen Exkursion zum Familiengut des ehemaligen Doktoranden Engelbert Reusch aufgemacht.
    Nach einer abenteuerlichen Kanutour entlang der Saale wurde am Abend noch gegrillt und Apfelmost getrunken.

    Gordon Research Conference 2022

    Vom 07.08. - 12.08.22 fand in der Nähe von Lucca/Italien die Gordon Research Conference zum Thema Frontiers in Size-Selected Cluster Research: Structure, Reactivity and Dynamics statt. Floriane Sturm beteiligte sich mit einem Poster an der Konferenz wie auch an dem vorangegangen Gordon Research Seminar zum Thema Probing the Microscopic Structures and Dynamics of Molecular and Ionic Clusters vom 06.08-07-08.22.

    IPTC Sommerfest 2022

    Wir feierten dieses Jahr wieder das traditionelle IPTC Sommerfest, bei dem es neben dem leckeren Grillen auch einen Wettkampf zwischen den einzelnen Arbeitskreisen zu bestreiten gab. Bei Disziplinen wie „Laserminigolf“ konnten die Teilnehmer ihr Fingerspitzengefühl unter Beweis stellen. Wir danken den Organisatoren für ein gelungenes Event.

    Schwanberglauf 2022

    Nach 2 Jahren Coronapause nahm der AK Fischer traditionsgemäß am 15.07.22 am Schwanberglauf teil. Ehemalige und aktuelle Mitarbeiter bezwangen den 10,4 km langen Berglauf, um danach in gemütlicher Runde den Abend auf dem Casteller Weinfest ausklingen zu lassen.

    Neue Bachelorstudentin

    Auch unserer neuen Bachelorstudentin Lea Wiehl ein herzliches Willkommen im AK Fischer!
    Viel Spaß und Erfolg mit deiner Bachelorarbeit!

    Herzlich willkommen!

    Nach zwei Jahren Corona-Verzögerung heißen wir unseren Gastwissenschaftler Dr. Animesh Kumar Ojha aus Indien herzlich willkommen hier im AK Fischer.
    Er wird von Juli bis September bei uns arbeiten und sein Thema beinhaltet lichtsammelnde Materialien: Methylammoniumbleijodid (MAPbI3, CH3NH3PbI3) ist der vielversprechendste Kandidat für die Herstellung von Perowskit-Solarzellen (PSCs) mit einem PCE von 25,7 %. Die größte Hürde bei der Kommerzialisierung von PSCs ist jedoch die Instabilität von MAPbI3 unter Umgebungsbedingungen. Daher untersuchen wir, die Wirkung der CoCl2- und NiCl2-Dotierung auf die Stabilität von MAPbI3 unter Umgebungsbedingungen mit spektroskopischen Messungen.

    36th International Symposium on Free Radicals

    Vom 03.07. - 08.07.22 fand die Free Radical Konferenz in Stockholm statt. Zwei unserer wissenschaftlichen Mitarbeitern waren mit ihren Postern vor Ort.

    71. Lindauer Nobelpreisträgertagung

    Marius Gerlach war als Nachwuchswissenschaftler vom 26.06 - 01.07.22 bei der 71. Lindauer Nobelpreisträgertagung.

    2022 HOT PCCP Article

    Publikation des AK Fischer als 2022 HOT PCCP Article ausgewählt

    In der Veröffentlichung Auger electron spectroscopy of fulminic acid, HCNO: an experimental and theoretical study, erschienen im Journal Physical Chemistry Chemical Physics, nutzen die Autoren die Auger-Spektroskopie um Fulminsäure zu untersuchen.

    Die Publikation wurde als 2022 HOT PCCP article ausgezeichnet und ist bis Ende September 2022 frei verfügbar.

    Beam time am Synchrotron SOLEIL

    Vom 26.04. - 02.05.22 fuhren Prof. Dr. Ingo Fischer, Marius Gerlach, Emil Karaev, Tobias Preitschopf und Dorothee Schaffner vom AK Fischern zum Synchrotron SOLEIL bei Paris um Messungen mit Synchrotronstrahlung durchzuführen.

    Beam time an der SLS

    Vom 30.03. - 08.04.22 fuhren Prof. Ingo Fischer, Marius Gerlach, Emil Karaev und Dorothee Schaffner vom AK Fischern zum Paul-Scherrer-Insitut in der Schweiz um Messungen mit Synchrotronstrahlung an der Swiss Light Source (SLS) durchzuführen.

    Neu im AK Fischer

    Wir begrüßen noch unsere Neuen im AK Fischer:

    Emil Karaev und Klaus Hofmann als Doktoranden

    Jonas Fackelmayer, Christoph Stapper und Dorothee Schaffner als Masterstudierende

    Viel Erfolg und Spaß bei uns!

    2022 HOT PCCP Article

    Publikation des AK Fischer als 2022 HOT PCCP Article ausgewählt

    In der Veröffentlichung The gas-phase infrared spectra of the 2-methylallyl radical and its high-temperature reaction products, erschienen am 14.03.2022 im Journal Physical Chemistry Chemical Physics, nutzen die Autoren die IR/UV Ion-Dip-Spektroskopie um das Radikal zu untersuchen.

    Die Publikation wurde als 2022 HOT PCCP article ausgezeichnet und ist bis Ende Juni 2022 frei verfügbar.

    2022 HOT PCCP Article

    Publikation des AK Fischer als 2022 HOT PCCP Article ausgewählt

    In der Veröffentlichung Photoelectron spectroscopy in molecular physical chemistry, erschienen im Journal Physical Chemistry Chemical Physics, beschreiben die Autoren aktuelle Entwicklungen im Bereich der Photoelektronen-Spektroskopie.

    Die Publikation wurde als 2022 HOT PCCP article ausgezeichnet und ist bis Ende April 2022 frei verfügbar.

    Link zur Publikation 

    2021 HOT PCCP Article

    Publikation des AK Fischer als 2021 HOT PCCP Article ausgewählt

    In der Veröffentlichung Threshold photoelectron spectroscopy of iminoborane, HBNH, erschienen im Journal Physical Chemistry Chemical Physics, zeigen die Autoren das massenselektive Schwellen-Photoelektronen-Spektrum (ms-TPES) des Iminoborans HBNH, das mittels Pyrolyse aus Borazin erzeugt wurde.

    Die Publikation wurde als 2021 PCCP HOT Article ausgezeichnet und ist bis Ende März 2022 frei verfügbar.

    Link zur Publikation 

    Glückwunsch an Florian Hirsch

    Florian Hirsch verteidigte am 15. Dezember 2021 erfolgreich seine Dissertation zum Thema IR/UV Double-Resonance Spectroscopy of Reactive Hydrocarbon Species and their Reaction Products in Cold Molecular Jets.

    Wir wünschen Dir alles Gute und viel Erfolgfür Deine Zukunft!

    PTC Kolloquium

    Beamtime am freien Elektronen Laser FELIX in Nijmegen

    Die Excimerbildung des isolierten Tetracendimers

    Publikation der AKs Fischer und Mitric Cover bei Chemical Science

    Die Arbeitsgruppen von Prof. Ingo Fischer und Prof. Roland Mitric beschreiben in der Publikation, die Cover des Journals Chemical Science (Vol.12, Number 36) ist, die Excimerbildung im isolierten Tetracendimer nach Anregung in den S2-Zustand.  

    Link zur Publikation

    Beamtime am Synchrotron SOLEIL

    Vom 24. - 30.07.21 fuhren Prof. Ingo Fischer, Marius Gerlach, Tobias Preitschopf, Emil Karaev und Heidy Quitián-Lara vom AK Fischern nach Gives-sur Yvette, südlich von Paris, um Messungen am Synchrotron SOLEIL durchzuführen.

    Neue Publikation in J. Phys. Chem. Lett.

    In unserer neuen Publikation zeigen wir das Schwellen-Photoelektronen-Spektrum des hochreaktiven Cyclobutadien und vergleichen dieses mit Simulationen.

    Glückwunsch an Domenik Schleier

    Domenik Schleier verteidigte am 09. Juli 2021 erfolgreich seine Dissertation zum Thema Using photoionization to investigate reactive Boron species and the kinetics of hydrocarbon radicals.

    Wir wünschen Dir alles Gute und viel Erfolgfür Deine Zukunft!

    Neue Masterstudentin

    Herzlich willkommen unserer neuen Masterstudentin Lilith Wohlfart.
    Schön, dass du auch zum Master den Weg zu uns in den AK Fischer gefunden hast.

    Viel Erfolg!

    Glückwunsch an Marco Flock

    Marco Flock verteidigte am 23. Juni 2021 erfolgreich seine Dissertation zum Thema Velocity Map Imaging Untersuchung nichtstrahlender Prozesse in polyzyklischen Aromaten und deren van der Waals Clustern.

    Auch Dir wünschen wir alles Gute und viel Erfolgfür Deine Zukunft!

    Glückwunsch an Engelbert Reusch

    Engelbert Reusch verteidigte am 31. Mai 2021 erfolgreich seine Dissertation zum Thema Photoionisation von Biradikalen mit Synchrotronstrahlung.

    Wir wünschen Dir alles Gute und viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg! Mit Honig und Schnaps bist Du immer ein gern gesehener Gast bei uns!

    Neuer Bachelorstudent

    Herzlich willkommen unserem neuen Bachelorstudenten Kasimir Merlin Philipp.
    Viel Erfolg und auch viel Spaß hier im AK Fischer!

    Neue Publikation in J. Chem. Phys.

    Neue Publikation über die Fragmentation von HNCO erschienen: Fragmentation of isocyanic acid, HNCO, following core excitation and ionization 

    Neue Masterstudenten

    Herzlich willkommen unseren zwei neuen Masterstudenten:

    Klaus Hofmann und Emil Karaev

    Viel Erfolg und viel Spaß bei uns im AK Fischer

    2020 Chemical Science HOT Article Collection

    Unsere Publikation über die Generierung und Charakterisierung von Methylbismut, einem kurzlebigen metallorganischen Biradikal ist Teil der  2020 Chemical Science HOT Article Collection. Außerdem ist es das Cover der Issue 29.

    BiMe wurde in situ aus BiMegeneriert und anschließend spektroskopisch untersucht. Mit Hilfe von DFT- und Multireferenz-Rechnungen konnte die elektronische Struktur des Biradikals aufgeklärt werden. Die Experimente wurden an der Swiss Light Source in Villingen (Schweiz) durchgeführt. Die Publikation ist eine Kooperation der Arbeitsgruppen Dr. C. Lichtenberg, Prof. Dr. B. Engels und Prof. Dr. I. FIscher im Rahmen des GRK2112.

    PCCP Editor´s Choice

    Nachdem unsere Publikation Photoelectron spectroscopy of boron-containing reactive intermediates using synchrotron radiation: BH2, BH, and BF, bereits als 2019 Hot PCCP article ausgewählt wurde,  wurde sie nun vom Associate Editor der Zeitschrift Phys. Chem. Chem. Phys. als Editor´s Choice ausgewählt. Der Artikel wird bis Ende August 2020 als open access Artikel zugänglich sein.

    Neu im AK Fischer

    Wir begrüßen Dorothee Schaffner und Denise Koppenhöfer in unserer Arbeitsgruppe, die beide eine Bachelorarbeit bei uns anfertigen werden. Wir wünschen viel Spaß und Erfolg! 

    Statistische Mechanik und Reaktionsdynamik

    Die Vorlesung "Statistische Mechanik und Reaktionsdynamik" findet im Sommersemester 2020 statt. Sie wird zurzeit auf Screencasts umgestellt. 
    Wenn sie an einer Teilnahme interessiert sind, registrieren Sie sich bitte bei WueStudy.

    HOT PCCP Artikel

    Unsere Publikation Photoelectron spectroscopy of boron-containing reactive intermediates using synchrotron radiation: BH2, BH, and BF, DOI: 10.1039/C9CP06010C wurde von den Herausgebern der Zeitschrift Phys. Chem. Chem. Phys. als 2019 HOT PCCP article ausgewählt. Diese Artikelsammlung lässt sich hier finden. Der Artikel wird bis Ende Juni 2020 als open access Artikel zugänglich sein.

    Messungen am Synchrotron SOLEIL

    Vom 11. bis 17. Juni 2019 führte ein Team des AK Fischers gemeinsam mit Kollegen aus Potsdam Messungen an der soft X-Ray Strahllinie des Synchrotron SOLEIL in Paris durch.

    AK Fischer auf der Bunsentagung 2019

    Vom 30.05. - 01.06.19 fand die Bunsentagung 2019 in Jena statt. Der AK Fischer steuerte 1 Vortrag und mehrere Poster bei. Zudem erhielt Dr. Fabian Holzmeier, der im AK Fischer seine Master- und Doktorarbeit anfertigte, den Ewald-Wicke-Preis. Herzlichen Glückwunsch!

    Neu im AK Fischer

    Zwei neue Mitarbeiter sind seit kurzem im AK Fischer: Tobias Preitschopf als Doktorand und Marius Gerlach schreibt seine Masterarbeit hier bei uns.

    Wir wünschen viel Erfolg und eine gute Zeit im AK Fischer!

    Glückwünsche für Philipp Constantinidis

    Philipp Constantinidis verteidigte am 20. März 2019 erfolgreich seine Dissertation zum Thema Untersuchung von Reaktionen bei hohen Temperaturen mit Hilfe von Schwingungsspektroskopie.

    Wir wünschen dir alles Gute und viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg!

    Experimente am Synchrotron SOLEIL, Frankreich

    Im Februar 2019 waren Deb Pratim Mukhopadhyay, Domenik Schleier und Ingo Fischer am Synchrotron SOLEIL südlich von Paris, um unter höchsten Sicherheitsmaßnahmen die Wasserstoffabstraktion von Diboran zu untersuchen.

    Neuer Mitarbeiter im AK Fischer

    Seit dem 1. November ist Dr. Deb Pratim Mukhopadhyay als PostDoc im AK Fischer. Wir wünschen einen angenehmen Start und eine erfolgreiche Zeit im AK.

    Glückwunsch an Kai Pachner

    Kai Pachner verteidigte am 23. Oktober erfolgreich seine Dissertation zum Thema Photodissoziationsreaktionen der Xylyl-Radikale , C8H9, und des Benzyl-Radikals, C7H7: Eine Velocity-Map-Imaging Studie. Kai fertige vor seiner Doktorarbeit auch seine Masterarbeit im AK Fischer an.

    Wir wünschen dir viel Erfolg und Gesundheit bei deinen neuen Aufgaben in Hamburg.

     

    Anja Röder erhält Humboldt-Forschungsstipendium

    Wir gratulieren unserem ehemaligen AK-Mitglied Anja Röder herzlich zu Ihrem Humboldt-Forschungsstipendium. Anja hat in unserem AK 2014 Ihre Master- und 2017 Ihre Doktorarbeit angefertigt.

    Mit der Förderung wird Sie an der University of Ottawa (Kanada) in der Gruppe von Prof. Albert Stolow Ultrakurzzeit-Spektroskopie an Molekülen durchführen.

    Neuer Mitarbeiter im AK Fischer

    Seit dem 1. Oktober ist Christian Matthaei als Doktorand in unserem AK tätig. Christian kommt von der Universität Potsdam und wird Arbeiten am ns-Lasersystem durchführen. Wir wünschen einen guten Start und eine schöne und erfolgreiche Zeit in Würzburg.

    Diborene: Generation and Photoelectron Spectroscopy of an Inorganic Biradical

    Erstmals konnte ein Photoelektronen-Spektrum des anorganischen Biradikals Diboren aufgenommen werden. Das Biradikal wurde durch Reaktion von Diboran (B2H6) mit Fluoratomen unter H-Abstraktion produziert.

    Zur Publikation in J. Phys. Chem. Lett 

    Preisgekrönte Promotion

    Im Rahmen des Stiftungsfestes wurde Dr. Anja Röder aus dem AK Fischer mit dem Promotionspreis der Unterfränkischen Gedenkjahrstiftung für Wissenschaft und der Universität Würzburg ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

    Bericht vom Stiftungsfest

    Neue Gesichter

    Ein herzliches Willkommen an Lisa Lummel (Master) und Lea Bosse (Bachelor). Viel Spaß und Erfolg im AK Fischer!

    AK Fischer Seminar am 11.04.18

    Am 11.04.18 (Raum 0.017, Praktikumsgebäude Z7, 10:00 Uhr) wird Deb Pratim Mukhopadhyay von der Indian Association for the Cultivation of Science (IACS), Kolkata, Indien einen Vortrag über "Low frequency vibrations, vibrational dynamics and energetics of Hydrogen-bonded binary clusters of fluorophenol under isolated condition" halten. Herzliche Einladung hierzu!

    GRK 2112: International Symposium on Molecular Biradicals

    From Feb. 27th to March 2nd 2018 the Research Training School GRK 2112 organized an international Symposium on Molecular Biradicals, which took place in the Toscana Hall of the Würzburg Residence. Around 100 scientists from all over the world presented and discussed their most recent research related to biradicals. Topics ranged from modern spectroscopic and computational methods to studies on reactions of biradicals and applications in material science. In particular graduate students and postdocs enjoyed the opportunity to present their work to leading experts in short talks or poster.

    For more information about the GRK 2112 visit:

    https://www.uni-wuerzburg.de/grk2112

    Synchrotron SOLEIL

    Im Januar 2018 arbeitete ein Team des AK Fischers am Synchrotron SOLEIL (Paris-Saclay), um reaktive Borverbindungen zu studieren. 

    Glückwunsch an Hans-Christian Schmitt

    Am 30.11.17 verteidigte Hans-Christian Schmitt erfolgreich seine Dissertation mit dem Thema "Deaktivierungsprozesse in isolierten aromatischen Heterocyclen und Pyrene". Herzlichen Glückwunsch!

    Laserlab Europe

    Im September/Oktober 2017 waren Anja Röder und Isabella Wagner als erste externe User im Rahmen einer Laserlab Europe Messung bei der neuen ATTOLab User Facility in Saclay, Frankreich. Tatkräftig wurden sie von Lionel Poisson, Sana Habka und Guillaume Gallician unterstützt. Ein großes Dankeschön an alle und auch an die Lasertechniker von der  ATTOLab User Facility für den reibungslosen und unkomplizierten Ablauf!

    AK-Ausflug in das Ramanlabor von Herrn Kiefer

    An einem schönen Septemberfreitag machte sich der AK Fischer auf, die Ramanwelt in Eisingen zu entdecken. Prof. Kiefer zeigte uns Ramanspektren in Farbe, eine super Darstellung um anschaulich diesen Prozess zu begreifen! Anschließend wurde noch gemeinsam bei einem Umtrunk und hervorragendem Serranoschinken die Highlights der Ramangeschichte diskutiert. Ein herzliches Dank an Prof. Kiefer für diesen super AK-Ausflug!

    Kooperationsabkommen mit der UBC Vancouver

    Vortrag von Prof. Dr. Edward Grant am 12.07.17 im Rahmen der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages mit der University of British Columbia in Vancouver/Canada.

    Glückwunsch an Anja Röder

    Am 10.07.2017 verteidigte Anja Röder ihre Dissertation mit dem Titel "Excited-State Dynamics in Open-Shell Molecule". Herzlichen Glückwunsch!!!

    ChemCup 2017

    Als Titelverteidiger sind die "Fishermen and Friends" gestartet, aber leider nach der Vorrunde ausgeschieden. Wir hatten trotzdem unseren Spaß! 

    Posterpreise bei der ChemSystm für den AK Fischer

    Bei der diesjährigen ChemSystm, organisiert von der JCF Würzburg, hat Kai Pachner den Posterpreis im Bereich Theoretische und Physikalische Chemie gewonnen.

    Hans-Christian Schmitt erhielt einen Preis für den besten Posterappetizer.

    Prof. Fischer bei der ICOPVS in Indien

    Prof. Ingo Fischer hat vom 05.11 - 08.11.16 an der ICOPVS 2016 (6th International Conference on Perspectives in Vibrational Spectroscopy) in Lucknow, Indien als Plenary Speaker teilgenommen und einen Vortrag über "Vibrational Spectroscopy of Reactive Intermediates" gehalten.

    FELIX 2016

    Im August führten Philipp Constantinidis, Prof. Dr. Ingo Fischer und Florian Hirsch die jährlichen Experimente am Freien-Elektronen-Laser FELIX in den Niederlanden durch. Hierbei wurden ihre wissenschaftlichen Vorhaben von Dr. Anouk Rijs, Daniel Bakker und Sjors Bakels tatkräftig unterstützt.

    ChemCup Sieger 2016!!!

    Ein Traum wird wahr!
    Erstmals gewinnt der AK Fischer den prestigeträchtigen ChemCup und darf sich nun zu Recht ein Jahr lang bestes Fußballteam der Fakultät nennen. Ohne ein einziges Spiel zu verlieren zogen die Fischerman&Friends in das Finale gegen die TrapperShorty&dieFlintenbois&Shotgungirls(AK Radius&Finze) ein. In einem fairen Finale schoss Gastprofessor Animesh Ojha kurz vor Schluss das entscheidende Tor zum 3:2 Endstand, indem er lehrbuchmäßig das Leder ins linke Eck schlenzte. Der Sieg wurde anschließend gebührend gefeiert.

    Schwanberglauf 2016

    Auch dieses Jahr nahm der AK Fischer traditionsgemäß am Schwanberglauf teil. Ehemalige und aktuelle Mitarbeiter bezwangen den 10.4 km langen Berglauf, um danach in gemütlicher Runde den Abend auf dem Casteller Weinfest ausklingen zu lassen. Schnellster Läufer der Fischerman & Friends war Jörg Herterich mit 48:25 min.

    Animesh Ojhia - unser Gastwissenschaftler aus Indien

    Dr. Animesh Kumar Ojhia vom Motilal Nehru National Institute of Technology, Allahabad, in Indien ist von Mai bis August als Gastwissenschaftler hier bei uns im AK Fischer. Er arbeitet mit Prof. Ingo Fischer am Projekt "Synthese und spektroskopische Untersuchung der Grenzflächenpolaristion von CeO2, ZrO2 und WO3 Nanostrukturen mit Graphen". Wir wünschen ihm viel Erfolg bei der Arbeit und einen schönen Aufenthalt hier in Würzburg!

    Messungen am CEA Saclay

    Im Juni führten Anja Röder, Hans-Christian Schmitt und Florian Hirsch vom AK Fischer Messungen am CEA Saclay bei Paris durch. Unterstützt wurden sie dabei von Prof. Ingo Fischer und Dr. Lionel Poisson.

    Bei dieser Gelegenheit besuchten Sie ihren ehemaligen Kollegen Fabian Holzmeier, der als PostDoc am Synchrotron Soleil in Paris arbeitet.

    Promotionspreis für Jens Giegerich

    Im Rahmen des Stiftungsfestes am 11.05.16 erhielt Jens Giegerich den Promotionspreis der unterfränkischen Gedenkjahrstiftung und der Universität Würzburg für seine Doktorarbeit "Velocity map Imaging Studien an reaktiven Intermediaten: Fulvenallen, C3H2 Isomere und Alkylradikale". Herzlichen Glückwunsch!

    DPG Frühjahrstagung in Hannover

    Vom 29.02 - 04.03.16 fand die Frühjahrstagung der DPG in Hannover statt. Der AK Fischer steuerte 4 Vorträge und 1 Poster bei.

    Glückwunsch auch an Fabian Holzmeier!

    Am 22.02.16 verteidigte Fabian Holzmeier erfolgreich seine Dissertation mit dem Titel "Photoionization of Nitrogen-Containing Reactive Molecules with Synchrotron Radiation". Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß in Paris!

    Gordon Research Conference 2016

    Vom 07.2 - 12.02.16 fand in der Nähe von Lucca/Italien die Gordon Research Conference on Photoionization and Photodetachment statt. Prof. Dr. Ingo Fischer, Hans-Christian Schmitt und Fabian Holzmeier nahmen vom AK Fischer teil. Sie beteiligten sich mit einem Vortrag von Fabian Holzmeier und zwei Postern (Fabian Holzmeier und Hans-Christian Schmitt) an dieser Konferenz.

    Glückwunsch an Thiemo Gerbich!

    Am 4. September 2015 verteidigte Thiemo Gerbich seine Dissertation mit dem Titel "Pikosekunden-zeitaufgelöste Deaktivierungsprozesse in isolierten Molekülen - Fluorenon, NDCA, Me-NI und NTCDA". Herzliche Glückwünsche und alles Gute für die Zukunft!

    Verteidigung von Melanie Lang

    Am 27. Juli 2015 verteidigte Melanie Lang ihre Dissertation mit dem Titel "Valence Shell Photoionization of Soot Precursors with Synchrotron Radiation". Herzliche Glückwünsche an Dr. Lang!

    AK Fischer auch 2015 wieder ganz sportlich

    ChemCup 2015

    Beim ChemCup der Fakultät scheiterten "Fisherman & Friends" diesmal unglücklich im Viertelfinale. Wir lassen uns nicht unterkriegen und planen einen neuen Anlauf im nächsten Jahr.

    Schwanberglauf 2015

    Beim traditionellen Schwanberglauf brachten die derzeitigen und ehemaligen Mitarbeiter des AKF trotz großer Hitze wieder Top-Leistungen. Gastwissenschaftlerin Leonie Theis holte wieder einen tollen 3. Platz bei den Damen, der beim anschließenden Weinfest gefeiert wurde.

    Verteidigung von Jens Giegerich

    Am 24. Juni 2015 verteidigte Jens Giegerich seine Dissertation mit dem Titel "Velocity map Imaging Studien an reaktiven Intermediaten: Fulvenallen, C3H2 Isomere und Alkylradikale". Wir gratulieren ganz herzlich!

    Experimente an der PLEIADES Strahllinie

    Gemeinsam mit der Gruppe von Markus Gühr (Stanford) untersuchte ein Team des AK Fischer Anfang Juni 2015 die Innerschalen-Ionisation des HNCO. Die Experimente wurden an der soft x-ray Strahllinie PLEIADES des Speicherrings SOLEIL durchgeführt. Ein herzlicher Dank geht an Christophe Nicolas und Saikat Nandi für ihre Unterstützung.

    Neues GRK bewilligt

    Am 08.05.15 wurde das GRK 2112 "Molekulare Biradikale: Struktur, Eigenschaften und Reaktivität", dessen Sprecher Prof. Dr. Ingo Fischer ist, von der DFG zur Förderung empfohlen.
    Webseite GRK 2112

    Anja Röder in Frankreich

    Im Rahmen ihrer deutsch-französischen Doppelpromotion forscht Anja Röder von Januar bis April 2015 im Labor von Dr. Lionel Poisson am CEA/Saclay in der Nähe von Paris.

    Gratulation!

    Wir gratulieren Herrn Jörg Herterich ganz herzlich zu seinem Doktortitel!

    FELIX

    Hans-Christian Schmitt, Philipp Constantinidis und Prof. Dr. Fischer haben zusammen mit Dr. Anouk Rijs Experimente am Freien Elektronen Laser FELIX in Nijmegen durchgeführt.