Intern
Fakultät für Chemie und Pharmazie

Anrechnung von Leistungen

Eine Ankerkennung von Leistungen aus anderen Studiengängen (an der Universität Würzburg oder von anderen Universitäten) ist selbstverständlich möglich. Sie benötigen dafür das Anrechnungsformular des Prüfungsamtes auf Anerkennung von Leistungen.

Die Anrechnung erfolgt über den Prüfungsausschuss, in Form des/der jeweiligen Vorsitzenden. Zur Durchführung bedient sich der Prüfungsausschussvorsitzende der Hilfe von Fachvertetern in den einzelnen Instituten, die die Gleichwertigkeit der bereits von Ihnen erbrachten Leistungen überprüfen.

Je nach zu prüfender Leistung müssen sie sich an folgende Fachvertreter wenden. Diese zeichnen die einzelnen Anrechnungen auf dem o.g. Formular ab:

 

Anorganische Chemie - B.Sc.

Organische Chemie

Fachdidaktik

Dr. Carsten Kollann
+49 931-31-85269
Raum 218
Institut für Anorganische Chemie

Dr. Alfons Ledermann
+49 931-31-85302
Raum 015
Institut für Organische Chemie

Prof. Dr. Ekkehard Geidel
+49 931-31-85257
Raum 160
Zentralbau Chemie
Sprechzeit: Mi 10-11 Uhr

Anorganische Chemie - Lehramt

Physikalische Chemie

Mathematik

Dr. Stephan Wagner
+49 931-31-85254
Raum 118
Institut für Anorganische Chemie

Dr. Roland Colditz
+49 931-31-86390
Raum 209
Institut für Physikalische und Theoretische Chemie

PD Dr. Christian Zillober
+49 931-31-85077
Raum 2.009
Mathematik West

Biochemie

Lebensmittelchemie

Physik - BSc.

Dr. Georg Polleichtner
+49 931-31-81815
Raum B090
Lehrstuhl für Biochemie
Biozentrum

Prof. Dr. L. Lehmann
 +49 931-31-85481
Raum 02.005
Institut für Pharmazie und Lebensmittelchemie

Dr. Eberhard Rommel
+49 931-31-85759
F076
Physikalischen Institut
Zusätzlich: Naturwiss. Praktikumgsgebäude

 

Zur Vorbereitung der Treffen mit den Fachvertretern empfehlen wir dringend, sich über die Module genau zu informieren, die Sie angerechnet haben möchten. Da nur eine Anrechnung von vollständigen Modulen möglich ist, sollten Sie die Module aus dem entsprechenden Modulhandbuch Ihres jeweiligen Studienfaches prüfen, welche dieser Module in Art und Umfang den von Ihnen bereits erbrachten Modulen gleichartig sind. Die Gleichartigkeit können sie mittels Modulbeschreibungen, Skripten, Mitschriften der bereits besuchten Lehrveranstaltungen o.ä. bei Ihren Treffen mit den Fachvertreten nachweisen.

Eine Bestätigung der Anrechnung erfolgt immer über den Vorsitzenden des jeweiligen Prüfungsausschusses:

Biochemie
Chemie
Funktionswerkstoffe
Lebensmittelchemie
Lehramt Chemie
Biofabrikation
FOKUS Chemie

Der jeweilige Vorsitzende unterschreibt das vollständig ausgefüllte Formular. Handelt es sich um ein Lehramtsstudium mit zwei Fächern, muss auch der jeweilige Vertreter des anderen Faches unterzeichnen. Anschließend können Sie das Formular beim Prüfungsamt einreichen, um die Leistungen verbuchen zu lassen.

Grundlage für Anrechnungen ist die jeweils gültige Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung (ASPO) der Universität Würzburg [LINK]

Kontakt

Fakultät für Chemie und Pharmazie
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel. +49 931 31-85365
Fax: +49 931 31-84607

Suche Ansprechpartner

Fakultät für Chemie und Pharmazie Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin