Intern
JungChemikerForum

GDCh-Vortragsreihe im Wintersemester 2010/11

Do, 28. Oktober 2010

17:15 Uhr, HS C

Prof. Dr.  Guy Bertrand,

Dept. of Chemistry, University of California, Riverside, CA

"Novel stable Carbenes and related Species:

Activation of small Main Group Molecules and Catalysis"

Do, 04. November 2010
17:15 Uhr, HS C

Prof. Dr. François Diederich,

Laboratorium für Organische Chemie, ETH Zürich

"Organische Opto-elektronische Matrialien durch neue Acetylenchemie"

Do, 18. November 2010
17:15 Uhr, HS C

Prof. Dr. Helge Willner,

Fachbereich Chemie, Bergische Universität Wuppertal,

"Schwach koordinierende Anionen: von der akademischen Spielwiese

zur industriellen Anwendung"

Do, 02. Dezember 2010
17:15 Uhr, HS C

Prof. Dr. Uwe Bunz,

Institut für Organische Chemie, Universität Heidelberg 

"Von großen Heteroaromaten zu kreuzförmigen Fluorophoren -

Abenteuer in konjugierten Molekülen"

Di, 07. Dezember 2010
13:00 Uhr,

Zentralgebäude Chemie

(Sondertermin!)

Das JungChemikerForum Würzburg lädt ein:

ChemSyStM 2010 

Chemie-Symposium der Studierenden Mainfrankens

"Vernetze dein Wissen!"

Mi, 12. Januar 2011
18:00 Uhr,

Zentralgebäude Chemie

(Sondertermin!)

Das JungChemikerForum Würzburg lädt ein:

"Gestatten Lebensmittelchemiker! - Wer ich bin und was ich mache"

Do, 20. Januar. 2011
17:15 Uhr, HS C

Das JungChemikerForum Würzburg lädt ein: 

Prof. Dr. Michael Dröscher,

Präsident der GDCh, Evonik Degussa GmbH, Essen

"Innovationsmanagement in der chemischen Industrie: Die richtigen Dinge richtig tun"

Do, 27. Januar 2011
17:15 Uhr, HS C

Prof. Dr. Klaus Müller-Buschbaum,

Prof. Dr.Ulrich Schatzschneider,

Institut für Anorganische Chemie, Universität Würzburg

"Antrittsvorlesungen, Themen werden noch bekannt gegeben"

Do, 03. Februar 2011
17:15 Uhr, HS C

Prof. Dr. Martin Quack,

Laboratorium für Physikalische Chemie, ETH Zürich 

"Molekülspektroskopie und kinetische Primärprozesse zwischen Yoctosekunden

und Jahrmilliarden als sequentielle Symmetriebrechungen"

Alle Vorträge finden im Zentralgebäude Chemie der Universität Würzburg, am Hubland statt.
Gäste sind herzlich Willkommen!

Der Ortsverbandsvorsitzende

Prof. Dr. Udo Radius

Institut für Anorganische Chemie der Universität Würzburg
Am Hubland
97074 Würzburg
Tel.:   +49 931 31 80302
Fax:   +49 931 888 4618

Kontakt

Universität Würzburg
Sanderring 2
97070 Würzburg

Tel.: +49 931 31-0
Fax: +49 931 31-82600

Suche Ansprechpartner

Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin