Intern
JungChemikerForum

GDCh-Vortragsreihe im Wintersemester 2008/09

23. Okt. 2008
17:15 Uhr, HS C

Festvortrag zum 75. Geburtstag von Prof. Dr. Friedemann Schneider

Festvortrag:

Prof. Dr. Ernst Bamberg,

Max-Planck-Institut für Biophysik, Frankfurt
"Mikrobielle Rhodopsine, ein lang gesuchtes Werkzeug zur lichtgesteuerten Stimulation von Nervenzellen: Biophysikalische Analyse und Anwendung in der Zell- und Neurobiologie"

27. Nov. 2008              16:15 Uhr, HS B

Antrittsvorlesungen

Prof. Dr. Anke Krüger

Institut für Organische Chemie, Universität Würzburg

"Von Diamanten und Zwiebeln: Neue Facetten des Kohlenstoffs"

Prof. Dr. Tobias Hertel,

Institut für Physikalische Chemie, Universität Würzburg

"Photochemie im Grenzgebiet zwischen Makro-Molekül und Nano-Festkörper: Kohlenstoff-Nanoröhren"

02. Dez. 2008

17:30 Uhr, HS A

Das Würzburger Jungchemikerforum präsentiert im Rahmen der Chem-SyStM 2008:

Prof. Dr. Helmut Werner,

Insititut für Anorganische Chemie, Universität Würzburg

"Von 1782 bis heute: Die Geschichte der Chemie an der Universität Würzburg"

11. Dez. 2008
17:15 Uhr, HS C

Prof. Dr. Andreas Görling,

Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Universität Erlangen-Nürnberg
"Katalyse und Rastertunnelmikroskopie mit konventionellen und neuartigen Dichtefunktionalmethoden"

18. Dez. 2008
17:15 Uhr, HS C

Prof. Stefan Hecht, PhD,

Institut für Chemie, Humbold-Universität Berlin
"Schaltbare Moleküle als Kontrollelemente von Funktion"

08. Jan. 2009
17:15 Uhr, HS C

Prof. Dr. Frieder Jäckle,

Department of Chemistry, Rutgers University Newark

"Polyfunktionelle Organoborane: Von Lewis Säuren zu Chemosensoren und optoelektronischen Materialien"

15. Jan. 2009
17:15 Uhr, HS C

Prof. Dr. Armin Buschauer,

Institut für Pharmazie, Universität Regensburg

"Acylguanidine als bioisostere Gruppen am Beispiel von NPY-Rezeptorantagonisten: Ein Weg zu pharmakologische/diagnostischen Werkzeugen"

29. Jan. 2009
17:15 Uhr, HS C

Dr. Holger Bengs,

GDCh und VAA, Frankfurt

"Berufseinstieg - Perspektiven für Chemiker"

Kontakt

Universität Würzburg
Sanderring 2
97070 Würzburg

Tel. +49 931 31-0
Fax: +49 931 31-82600

Suche Ansprechpartner

Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin