Intern
Fakultät für Chemie und Pharmazie

Wann ist der beste Zeitpunkt für einen Auslandsaufenthalt?

Ein Auslandsaufenthalt ist erst im fortgeschrittenen Teil des Studiums sinnvoll, damit ausreichend Fachwissen vorhanden ist. Um ohne Studienzeitverlängerung einen Auslandsaufenthalt in das Studium zu integrieren, wird die Teilnahme am Erasmus-Programm erst im Masterstudium empfohlen. Es besteht die Möglichkeit, ein Auslandsstudium im ersten und/oder zweiten Fachsemester des Masterstudiums an einer der Partneruniversitäten zu absolvieren. Außerdem besteht im dritten Fachsemester die Möglichkeit, Praktika in Arbeitskreisen an Institutionen in einem der 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, Mazedonien, Island, Lichtenstein, Norwegen und der Türkei zu absolvieren.

Mit welchen ausländischen Hochschulen bestehen Partnerschaften für das Fach Biochemie?

Für unser Studienfach Biochemie bestehen Erasmus+-Verträge mit folgenden Universitäten.

 Spanien: Universitat Rovira i Virgili, Tarragona

Nicht die richtige Partneruniversität dabei?

Als Biochemiestudierende können Sie den Erasmus- Koordinator des Studienfachs Chemie oder der Biologie kontaktieren, ob "Restplätze" aus diesem Bereich zur Verfügung stehen. Weitere Möglchkeiten bietet das International Office, welches noch weitere Erasmus-Partnerschaften innerhalb Europas unterhält.

Die Bewerbung für ein Erasmus-Programm der Universität Würzburg wird über das International Office abgewickelt. Bitte beachten Sie hierbei die jeweiligen Bewerbungsfristen.

Eine aktuelle Übersicht über die Programme der Universität Würzburg finden Sie hier.

Wenn Sie eines der obigen Angebote von Chemie, Biologie oder International Office in Anspruch nehmen, muss dennoch die Anerkennung der angestrebten Studienleistungen mit dem Erasmus-Koordinator Biochemie, Prof. Dr. Alexander Buchberger, vor Beginn des Auslandsaufenthaltes besprochen werden!

Prof. Dr. Alexander Buchberger

Biozentrum
Am Hubland
97074 Würzburg
Telefon: 0931 31 88031

Weitere wichtige Hinweise und Informationen

stellt das International Office zusammen. Hier finden Sie Informationen zu Sprachkursen, Unterbringung und Hinweisen für Studierende mit Kind sowie Hinweise für Studierende mit Behinderungen.

Kontakt

Fakultät für Chemie und Pharmazie
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85365
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. C3