English Intern
Fakultät für Chemie und Pharmazie

Geschichte der Chemie in Würzburg

WS 1830/31 Chemisches Cabinet (Prof. der Chemie Pickel, Med. Fak. -> Lehrstuhlinhaber)
Ab WS 1836/37 Chemisches Cabinet Prof. Rumpf, Philosophische Fakultät
Seit WS 42/43 Chemisches Cabinet und Pharmazeutische Sammlung (Prof. Rumpf, Phil Fak.)
Seit SS 1843 Chemisches Cabinet und Pharmazeutische Sammlung (Prof. Rumpf, Phil Fak.)
Seit SS 1860 Cabinet für allg. Chemie: Gottfried Wilhelm Osann (Phil. Fak.)
Seit SS 1862 Chemisches Cabinet und Pharmazeutische Sammlung (vacat)
Seit SS 1863 Chemisches Cabinet und Pharmazeutische Sammlung nicht mehr aufgeführt. Umbenennung: Laboratorium für Organische und Pharmaceutische Chemie nebst einschlägiger Sammlungen: Scherer (Med. Fak.)
Seit WS 1966/67 Cabinet für allgemeine Chemie (vacat.)
Seit WS 1967/68 Cabinet für allgemeine Chemie (Prof. Clausius interim, Phil Fak.)
Seit SS 1868 Cabinet für allgemeine Chemie nicht mehr aufgeführt
Seit SS 1872 Umbenennung: Chemisches Laboratorium nebst einschlägiger Sammlungen
Seit WS 1893/94 Chemisches Institut nebst einschlägigen Sammlungen (Prof. Dr. Hantzsch, phil.)
Seit SS 1896 Umbenennung: Chemisches Institut (am Pleicher Ring 11)
WS 1920/21 Philosophische Fakultät II. Abteilung. Chemie. (Ordentl. Prof. Dr. Dimroth)
WS 1937/38 Naturwissenschaftliche Fakultät. (Prof. Dr. phil. Friedrich v. Bruchhausen für Pharmazie und angewandte Chemie; Prof. Dr. phil. Bruno Emmert, a.o. Prof. mit Titel, Rang und Rechten eines ordentlichen Professors mit Lehrauftrag für Chemie, insbesondere Analytische Chemie
SS 1964 Zusätzlich zum Chemischen Institut: Institut für physikalische Chemie, Institut für Pharmazie und Lebensmittelchemie
SS 1966 Chemische Institute: A. Institut für Anorganische Chemie, B. Institut für Organische Chemie, Institut für physikalische Chemie, Institut für Pharmazie und Lebensmittelchemie
SS 1968 A. Institut für Anorganische Chemie, B. Institut für Biochemie, C. Institut für Organische Chemie, D. Institut für Physikalische Chemie, Institut für Pharmazie und Lebensmittelchemie (WS 1970/71 unter E.)
SS 1975 Naturwissenschaftlicher Fachbereich II (Chemie und Pharmazie): Dieselben Institute
SS 1980 Fakultät für Chemie und Pharmazie: Dieselben Institute

Ehemalige Dekane

Amtszeit Dekan Prodekan
15.11.74 - 11.12.75 Prof. Riehl (kommisarisch)
12.12.75 - 30.09.77 Prof. Riehl Prof. Schmidt
01.10.77 - 30.09.79 Prof. Schmidt Prof. Riehl / Prof. Hünig
01.10.79 - 30.09.81 Prof. Hünig Prof. Schmidt / Prof. Strohmeier
01.10.81 - 30.09.83 Prof. Strohmeier Prof. Hünig / Prof. Gross
01.10.83 - 30.09.85 Prof. Gross Prof.Strohmeier / Prof. Schreier
01.10.85 - 30.09.87 Prof. Schreier Prof. Gross / Prof. Werner
01.10.87 - 30.09.89 Prof. Werner Prof. Schreier / Prof. Adam
01.10.89 - 30.09.91 Prof. Adam Prof. Werner / Prof. Schneider
01.10.91 - 30.09.93 Prof. Schneider Prof. Adam / Prof. Gross
01.10.93 - 30.09.95 Prof. Gross Prof. Schneider / Prof. Ebel
01.10.95 - 30.09.97 Prof. Ebel Prof. Gross / Prof. Kiefer
01.10.97 - 30.09.99 Prof. Kiefer Prof. Ebel / Prof. Tacke
01.10.99 - 30.09.01 Prof. Tacke Prof. Kiefer / Prof. Bringmann
01.10.01 - 30.09.03 Prof. Bringmann Prof. Tacke / Prof. Zimmermann
01.10.03 - 30.09.05 Prof. Zimmermann Prof. Bringmann / Prof. Braunschweig
01.10.05 - 30.09.07 Prof. Braunschweig Prof. Zimmermann
01.10.07 - 30.09.09 Prof. Würthner Prof. Braunschweig / Prof. I. Fischer
01.10.09 - 30.09.11 Prof. Holzgrabe Prof. Hertel / Prof. Engels
01.10.11 - 30.09.13 Prof. U. Fischer Prof. Lambert / Prof. Engel
01.10.13 - 30.09.15 Prof. T. Hertel Prof. Lambert / Prof. Meinel
Kontakt

Fakultät für Chemie und Pharmazie
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel. +49 931 31-85365
Fax: +49 931 31-84607

Suche Ansprechpartner

Fakultät für Chemie und Pharmazie Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin