English Intern
Fakultät für Chemie und Pharmazie

Nobelpreisträger der Fakultät

Von den 13 Nobelpreisträgern, die an der Universität Würzburg tätig waren, kommen alleine 5 aus dem Bereich der Chemie. Die PDF-Dateien zu den jeweiligen Nobelpreisträgern wurden uns freundlicherweise von PD Dr. Armin Stock überlassen.

1902

Nobelpreis für Chemie

Emil Hermann Fischer

Biographie

1903

Nobelpreis für Chemie

Svante Arrhenius

Biographie

1907

Nobelpreis für Chemie

Eduard Buchner

Biographie

1920

Nobelpreis für Chemie

Walther Nernst

Biographie

1988

Nobelpreis für Chemie

Hartmut Michel

Biographie

Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisräger

2009

Prof. Dr. Holger Braunschweig

Homepage

Forschungspreise des Europäischen Forschungsrates (European Research Council, ERC)

2011

ERC Advanced Grant

Titel: BORYLENEFUN

Prof. Dr. Holger Braunschweig

Homepage

2013

ERC Consolidator Grant

Titel: Design2Heal

Prof. Dr. Jürgen Groll

Homepage

2013

ERC Consolidator Grant

Titel: MULTISCOPE

Prof. Dr. Tobias Brixner

Homepage

2014

ERC Starting Grant

Titel: G4DSB

Dr. Katrin Paeschke

Homepage

2015

ERC Consolidator Grant

Titel: DYNAMO

Prof. Dr. Roland Mitric

Homepage

2015

ERC Advanced Grant

Titel: multiBB

Prof. Dr. Holger Braunschweig

Homepage

2015

ERC Consolidator Grant

Titel: Illumizymes

Prof. Dr. Claudia Höbartner

Homepage

2016

ERC Starting Grant

Dr. Viktoria Däschlein-Gessner

Homepage

Kontakt

Fakultät für Chemie und Pharmazie
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85365
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. C3