Deutsch Intern
Faculty for Chemistry and Pharmacy

Kann ich trotz Auslandsaufenthalt  mein Studium in Regelstudienzeit abschließen?

Ja, das ist möglich indem Sie im Vorfeld mit dem Erasmus-Koordinator Ihres Faches den besten Zeitpunkt in Ihrem individuellen Studienverlauf absprechen. Zudem empfiehlt es sich, eine Beurlaubung an der Heimatuniversität  (Würzburg) zu beantragen. Ihr Auslandssemester wird dann nicht als Fachsemester gezählt, Sie befinden sich weiterhin in der Regelstudienzeit und für BAföG-Empfänger wird die Förderungshöchstdauer entsprechend verlängert. 

Was muss ich im Vorfeld beachten, damit meine im Ausland erbrachten Leistungen in Würzburg anerkannt werden?

Bitte folgen Sie der schrittweisen Erklärung des International Office zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen und halten Sie von Beginn an Kontakt zum Erasmus-Koordinator Ihres Faches.

Im Studienfach Chemie gilt folgende Zusatzregelgung: Ergänzend zum Learning Agreement (Schritt 4 der Anerkennung) müssen Sie das Formular zur Anerkennung von Studienleistungen vor Antritt des Auslandsaufenthaltes ausfüllen. Hierzu tragen Sie die Module, welche Sie im Ausland belegen möchten sowie das entsprechende Modul an der Universität Würzburg für welches die Leistung anerkannnt werden soll, in die Liste des Formulars ein. Der Dozent/in der Veranstaltung an der Universität Würzburg muss dies mit einer Unterschrift bestätigen. Dies stellt sicher, dass nach dem Auslandsaufenthalt die aufgeführten Module problemlos anerkannt werden. Nach Abschluss des Auslandsaufenthaltes lassen Sie sich den zweiten Teil des Formulares von dem/der Dozent/in der Veranstaltung unterzeichnen. Abschließend reichen Sie beide Seiten des Formulars zur Anerkennung von Studienleistungen zusammen mit dem Transcripts of Records beim Studienfachkoordinator Chemie, Dr. Peter Fischer, ein. Dieser verbucht die anerkannten Leistungen.

Contact

Fakultät für Chemie und Pharmazie
Am Hubland
97074 Würzburg

Phone: +49 931 31-85365
Email

Find Contact

Hubland Süd, Geb. C3