piwik-script

English Intern
Fakultät für Chemie und Pharmazie

News

On 6 April 2018, Prof. Dr. Todd B. Marder was awarded a ‘Docteur Honoris Causa’ (Dr. h.c.) by the University of Rennes 1, France.

Mehr

Karl Mandel, Nachwuchsgruppenleiter und aktuell Emil-Fischer-Fellow an der Fakultät hat vom BMBF ein mit 1,8 Mio € dotiertes Forschungsprojekt genehmigt bekommen.

Ziel des Projekts "NANO-ID - Nanopartikelbasierte Marker mit Fingerprint zum Monitoring von Material- und Produktströmen" ist Grundstoffe, Materialien und Produktkomponenten dauerhaft, preiswert und nachhaltig zu markieren und mit einfachen physikalischen Methoden detektierbar zu machen.

Mehr
Siegfried Hünig, Cynthia Burrows, Claudia Höbartner

Die dieses Jahr von Professor Cynthia Burrows gehaltene Siegfried-Hünig-Vorlesung zeigte einmal mehr, wie wichtig ein interdisziplinärer Forschungsansatz und der Blick über den wissenschaftlichen Tellerrand sind.

Mehr
Die Oberfläche des Enzyms Levansucrase wurde so umgestaltet, dass es Zuckerpolymere entstehen lassen kann. (Bild: AK Seibel)

Mit einer neuen Methode haben Jürgen Seibel und seine Mitarbeiter das Enzym Levansucrase umgebaut. Es kann jetzt Zuckerpolymere herstellen, die für Lebensmittelindustrie und Medizin spannend sind.

Mehr
Prof. Dr. Cynthia J. Burrows

“Physical Organic Chemistry of the Genome” lautet der Titel der diesjährigen Siegfried-Hünig-Vorlesung am 7. Juni. Prof. Cynthia J. Burrows, international renommierte Chemikerin der University of Utah, wird ihren Zuhörern einen Überblick über ihre höchst erfolgreiche DNA-Forschung geben.

Mehr
Professor Frank Würthner

Frank Würthner hat einen mit 2,5 Millionen Euro dotierten Advanced Grant des Europäischen Forschungsrats erhalten. Mit dem Geld will er die Umwandlung von Sonnenenergie in Brennstoff vorantreiben.

Mehr
Foto der Mitarbeiter des Lehrstuhls für Pharmazeutische Technologie mit den Chinesischen Gastwissenschaftlern

Vom 10.04.2018 bis 13.04.2018 besuchten uns Delegationen der Universitäten von Soochow und der Zhejiang Universität (China). Mit beiden unterhält die Universität, insbesondere der Lehrstuhl für Pharmazeutische Technologie, seit einigen Jahren gemeinsame Forschungsprojekte.

Mehr

Die Pressestelle der Universität Würzburg veröffentlicht viele weitere Artikel.