piwik-script

English Intern
Fakultät für Chemie und Pharmazie

Auszeichnung für PD Dr. Andreas Steffen

14.11.2017

Der diesjährige, mit 5.000 Euro dotierte Chemie-Preis der Keck-Köppe-Förderstiftung des Universitätsbundes, wurde Herrn PD Dr. Andreas Steffen am 8. November 2017 bei einem Festkonzert in der Neubaukirche übergeben. Mit diesem Förderpreis wird alle drei Jahre ein/e herausragende/r Nachwuchswissenschaftler/in aus dem Bereich der Chemie geehrt.

Herr Steffen studierte an der Universität Bielefeld Chemie, promovierte an der Humboldt-Universität Berlin und widmete sich als Postdoc an der University of Durham und in Rennes seiner unabhängigen wissenschaftlichen Arbeit. Seit 2011 ist er im Institut für Anorganische Chemie tätig. Vor wenigen Wochen hat Herr Steffen seine Arbeiten überaus erfolgreich mit dem Erhalt der Venia Legendi abgeschlossen.

Herr Steffen ist einer *der* Experten auf dem Gebiet lumineszenter Übergangs-metallkomplexe. Dies spiegelt sich sowohl in seinen umfangreichen Publikationen in den besten Journalen der Anorganischen und Allgemeinen Chemie als auch in der Summe der eigenständig eingeworbenen Drittmittel von fast 1 Mio. Euro wider.

Neben zahlreichen Stipendien hat Herr Steffen mehrere Preise erhalten und seine Forschung in zahlreiche Präsentationen auf Tagungen im In- und Ausland vorgestellt. Wir hoffen, dass der Förderpreis Chemie der Keck-Köppe-Stiftung gleichsam als Katalysator für die weitere wissenschaftliche Karriere von Herrn Steffen wirkt und wünschen ihm hierfür viel Erfolg!   

Zurück

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Fakultät für Chemie und Pharmazie
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85365
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. C3