Hinweise zum Promotionsverfahren

Bitte beachten Sie die Einschreibe-/Rückmeldefristen auf den Seiten der Studierendenkanzlei (Immatrikulation für zulassungsfreie Studiengänge - auch Promotionsstudiengänge -).

 

- NEU –

Für Doktorandinnen und Doktoranden, die ab dem 13.02.2016 mit ihrem Promotionsstudium begonnen haben, kommt die am 13.02.2016 in Kraft getretene Rahmenordnung für Promotionen an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg zum Tragen. Ergänzend zur aktuell gültigen Promotionsordnung der Fakultät für Chemie und Pharmazie vom 1. Oktober 2001 finden beide Ordnungen Anwendung.

Bitte wenden Sie sich an das Dekanat. Nach Vorlage der erforderlichen Unterlagen erhalten Sie eine Bescheinigung über die Annahme als Doktorandin oder Doktorand. Hiermit werden Sie von der Studierendenkanzlei als Promotionsstudierende/r eingeschrieben. Die Immatrikulationsbescheinigung ist dem Dekanat zeitnah vorzulegen.

 

- ALT –

Für Doktorandinnen und Doktoranden, die bis zum 12.02.2016 mit ihrem Promotionsstudium begonnen haben, findet die aktuell gültige Promotionsordnung der Fakultät für Chemie und Pharmazie vom 1. Oktober 2001 Anwendung.